©2019 Wolfener Ballett-Ensemble. Erstellt mit Wix.com

Suche
  • Wolfener Ballett-Ensemble

Neuaufnahme 2019

Über vierzig kleine Tanzmäuse nahmen am letzten Samstag (den 14.12.2019) ihre Eltern, Großeltern, Geschwister an die Hand und besuchten mit ihnen das Städtische Kulturhaus Wolfen.

Das Wolfener Ballett-Ensemble hatte zu Schnupperkurs und Neuaufnahme eingeladen.

Gespannt beobachteten die kleinen und großen Gäste die zwölfjährigen Tänzerinnen der Gruppe Pink, die, angeleitet von der künstlerischen Leiterin Bianka Behrend, einen Ausschnitt aus einer Trainingsstunde vorführten und dabei zeigten, dass sie die französischen Begriffe der klassischen Elemente ebenso beherrschen wie die dazu nötige Körperhaltung.

Anschließend durften die Kleinen die Tanzfläche erobern. Während musikalisch die Kinderlieder um die Welt reisten, wurde unter Anleitung von Frau Behrend und mit Hilfe und Unterstützung der Tänzerinnen und anwesenden Trainerinnen gehüpft, getanzt, sich gedreht, gedehnt und auch Spagat geübt.

Dabei wurde schnell klar, dass manche Schritte und Bewegungen viel leichter aussehen als sie eigentlich sind und dass es gar nicht so einfach ist, alles im richtigen Takt zu absolvieren.

Die Freude und Begeisterung spürten die „Zuschauer“ trotzdem und spendeten erst ein bisschen zaghaft, aber dann doch richtig Applaus.

Das Ergebnis ihrer fleißigen Trainingsarbeit zeigten die Tänzerinnen der Gruppe Pink zum Abschluss der Veranstaltung mit ihrem Tanz „New York, New York“.

Am 7. Januar 2020 beginnt das vierwöchige Probetraining, bei dem sich zeigen soll, welches Talent in dem ein oder anderen Kind schlummert und ob das für uns schönste Hobby auch das für so manchen kleinen Neuling in unserem Verein werden könnte.

Ein großer Dank geht an alle Helfer, die an diesem Tag und bei der Vorbereitung im Einsatz waren.



195 Ansichten