©2019 Wolfener Ballett-Ensemble. Erstellt mit Wix.com

Suche
  • Wolfener Ballett-Ensemble

Sommerfest der USH in Delitzsch

Vergangenem Donnerstag war es wieder soweit: In der Unteroffiziersschule des Heeres in Delitzsch wurde das alljährliche Sommerfest gefeiert. Und da es gute Partnerschaftsbeziehungen mit der Stadt Bitterfeld-Wolfen gibt, hatte der Oberbürgermeister Armin Schenk versprochen, zur künstlerischen Umrahmung „sein“ Ballett zu schicken. So kam es, dass das Wolfener Ballett-Ensemble seinen ersten Auftritt in einer militärischen Einrichtung hatte.

Tänzerinnen und Tänzer der blau/roten sowie gelben Gruppe präsentierten ihren ersten Tanz „Boogie-Woogie“ in Uniformen, die in dieser Kaserne wohl noch nie zu sehen gewesen waren; schon gar nicht getragen von solch attraktiven Damen! Die sehr große Bühne lud regelrecht zum Tanzen ein und das Publikum war begeistert.

Die Kostüme des nächsten Tanzes „Burlesque“ waren das ganze Gegenteil von uniform. Dunkle Regenwolken tauchten das frivole Tanzgeschehen in eine nahezu wild-romantische Atmosphäre. Die Stimmung war „heiß“, der konnten auch die einzelnen Regentropfen nichts anhaben.

Mit dem einsetzenden Regen wäre an und für sich der letzte Tanz des kleinen Programms ins Wasser gefallen. Aber unsere jungen Damen ließen sich nicht davon abhalten und legten mit „Pump it“ einen starken, stimmungsvollen weiteren Auftritt hin – selbst auf die nassen Bohlen der Bühne. Das Publikum dankte es ihnen lautstark, so dass auch die gewünschte Zugabe getanzt wurde!

An dem gelungenen Sommerfest hatten sowohl die Kameraden als auch die TänzerInnen ihren Spaß und ihre Freude. Vielleicht sieht man sich nächstes Jahr wieder!



25 Ansichten